SHARE

Willkommen im hybriden Klassenzimmer!!

Written by Davy De Rijbel on May 20, 2020 4:55:19 PM Theme Community, Education, Collaboration, Video conferencing, Digital transformation, Technology, Cloud computing, Collaborative learning, ICT, Hybrid

Wie man Fern-und Präsenzunterricht einfach miteinander kombiniert!!

#exitstrategie #backtoschool

 

Die Schulen öffnen wieder nach dem Lockdown und organisieren den Unterricht für Ihre Schüler in dieser ausgewöhnlichen Situation. Neben der Umsetzung von Hygiene- und Abstandsregelungen, stehen Lehrer auch vor der Herausforderung den Unterricht neu zu organisieren. Wie geht man damit um, dass nicht alle Schüler gleichzeitig anwesend sind und wie kann man Schüler, die noch nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können oder dürfen, trotzdem am Unterricht teilhaben lassen? Das hybride Klassenzimmer ist die beste Lösung, um mit dieser Herausforderung umzugehen! In diesem Blogpost erfahren Sie, wie Sie Präsenz- und Fernunterricht auf eine einfache und intuitive Weise umsetzen können.

Lehrer auf der ganzen Welt standen in den letzten Monaten vor der extremen Herausforderung, ihre Schüler trotz Corona und Lockdown weiter zu unterrichten und das nötige Wissen zu vermitteln, damit das Schuljahr nicht verloren ist. Es war großartig zu sehen, wie Fernunterricht mit viel Kreativität und Einsatz durchgeführt wurde. In der Zwischenzeit finden sich auf Social Media viele lustige und auch einige beruhigende Videos über die Herausforderung „Fernunterricht“ 😊

 

 

Mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen kehren nun auch die ersten Schülerinnen und Schüler zurück in die Schule. Normalität stellt sich dennoch nicht ein, da Unterricht nur in kleinen Gruppen und in bestimmten Jahrgängen möglich ist. Das stellt Lehrer vor eine neue und schwierige Aufgabe. Schließlich sollen alle Schüler, egal ob im Klassenzimmer oder zu Hause, die gleichen Möglichkeiten haben den Unterrichtsstoff zu lernen. Durch die Schaffung einer hybriden Lernumgebung kann diese Herausforderung bewältigt werden.

 
1) Das hybride Klassenzimmer? Was ist das?

Eigentlich ist es ganz einfach: Das hybride Klassenzimmer vereint Präsenz-und Fernunterricht miteinander. In diesem Setup nehmen einige Schüler im Klassenraum am Unterricht teil, während andere dem Unterricht von zu Hause folgen. Grundsätzlich benötigen Sie dieses Setup zur Einführung neuer Themenbereiche oder Diskussionsrunden. Es ist nicht immer notwendig, dass alle Schüler gleichzeitig an allen Unterrichtsszenarien teilnehmen. Einleitende Unterrichtseinheiten und Diskussionsrunden können sich perfekt mit individuellem Arbeiten abwechseln. So können Schüler erlernte Inhalte selbstständig vertiefen.

 

2) Wie fangen Sie damit an?

Das Einrichten eines hybriden Klassenzimmers ist gar nicht so schwer.

Idealerweise haben Sie eine interaktive Lösung im Einsatz, zum Beispiel ein interaktives Whiteboard mit Projektor oder eine interaktives Touch-Display. Bauen Sie eine Webcam in der Nähe der Tafel auf und zwar so, dass Sie von ALLEN Schülern, im Klassenraum und zu Hause, gesehen werden. Verbinden Sie die Webcam auch mit dem Computer, der an ihre interaktive Lösung angeschlossen ist.

Hybride klaslokaal

 

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Konferenzsoftware verwenden, die es Ihnen erlaubt, Ihren Bildschirm zu teilen. Die Nutzung verschiedener Software-Anwendungen während des Unterrichts kann zu einer Herausforderung werden. Um die Umsetzung im Unterricht so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir eine Konferenzlösung in i3LEARNHUB integriert, die es Ihnen ermöglicht, mit Ihren Schülern zu kommunizieren, sowie Tafelbilder oder andere Anwendungen mit Ihrer gesamten Klasse zu teilen. Sie haben somit die Möglichkeit mit nur einem Tool Ihre Klasse zu unterrichten und zu verwalten.

 
3) Ein Überblick über die Möglichkeiten...

Mit i3LEARNHUB können Sie zahlreiche Aufgaben im hybriden Klassenzimmer kombinieren:

  • Erstellen Sie Tafelbilder auf dem interaktiven Whiteboard/ Touch-Display, während Ihre Schüler alles Schritt für Schritt verfolgen können.
  • Alle Schüler können aktiv am Tafelbild mitarbeiten, da sie ebenfalls Zugriff auf die alle Whiteboard-Werkzeuge haben.
  • Teilen Sie Dokumente, Arbeitsblätter, Webseiten und vieles mehr mit Ihren Schülern im Klassenzimmer und zu Hause.
  • Zeichnen Sie die Unterrichtsstunde auf und teilen Sie diese mit Ihren Schülern.
  • Verwalten Sie Ihre Klasse: sperren Sie Schüler, erteilen Sie Schülern das Wort oder schalten Sie das Mikrofon der gesamten Klasse stumm. Kurz gesagt, es ist, also ob alle Schüler wieder im Klassenzimmer anwesend sind.
 
4) Wie sieht das hybride Klassenzimmer aus?

Die tatsächliche Einrichtung des Klassenzimmers hängt von den lokalen Auflagen und natürlich der Anzahl der anwesenden Schüler ab. Bei einer kleinen Anzahl von anwesenden Schülern ist es durchaus möglich in einem Klassenraum zu arbeiten und dabei die entsprechenden Abstandsregeln einzuhalten. Wenn in Ihrer Klasse viele Schüler am Präsenzunterricht teilnehmen wollen, ist es möglichweise notwendig die Klasse in 2 kleinere Gruppen aufzuteilen. In beiden Fällen können Sie mit allen Schülern im Raum oder zu Hause über eine Konferenzsoftware oder über i3LEARNHUB in Verbindung treten.

 

A) Das hybride Klassenzimmer mit einer Gruppe

Das ist die einfachste Arbeitsweise. Die Schüler, die im Klassenzimmer anwesend sind, folgen dem Unterricht direkt. Die anderen Schüler folgendem dem Unterricht virtuell zu Hause:

Szenario1

B) Das hybride Klassenzimmer mit zwei oder mehr Gruppen

Wenn die Gruppe der in der Schule anwesenden Schüler zu groß ist für einen Raum, teilen Sie diese in kleinere Gruppen und auf mehrere Räume auf. In diesem Szenario führt der Lehrer in einem Raum live durch die Unterrichtsstunde, während die andere Gruppe, eventuell unter Aufsicht einer anderen Lehrkraft, virtuell am Unterricht teilnimmt. Auch in diesem Szenario können Schüler von zu Hause dem Unterricht folgen. Natürlich ist es von Vorteil, wenn der Lehrer die anwesenden Gruppen abwechselt in ihren Räumen unterrichtet.

 

Szenario2

 


 

Am Ende brauchen Sie also nicht viel um Ihre eigene hybride Lernumgebung zu schaffen. Auf unserem i3ALLSTARS YouTube Kanal finden Sie viele hilfreiche Tutorials, die Ihnen den Einstieg in i3LEARNHUB und die Nutzung der i3LEARNHUB OnAir Funktion erleichtern.. 

Der wohl größte Vorteil von i3LEARNHUB im hybriden Klassenzimmer ist, dass alle Anwendungen in nur einer Softwarelösung vereint werden und somit die Kombination von Fern-und Präsenzunterricht so einfach wie möglich ist. Und zwar ohne das Risiko, dass Schüler, die von zu Hause aus am Unterricht teilnehmen, zurückbleiben. Schließlich können Sie alle Schüler aktiv in den Unterricht mit einbeziehen.

Wenn Sie Fragen haben, mehr Informationen benötigen oder Unterstützung bei der Umsetzung ihres eigenen hybriden Klassenzimmers benötigen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Education Consultant Team. Wir freuen uns, Sie zu unterstützen! 

Sie haben noch kein i3LEARNHUB-Konto? Dann gehen Sie zu www.i3learnhub.com und legen Sie JETZT Ihr (kostenloses) Konto an!!

i3ALLSTAR werden!

 

Davy De Rijbel

Davy De Rijbel

Experienced Teacher, Educational Consultant and Product Manager with a demonstrated history of working in the wholesale industry. Driving the i3ALLSTARS community, bringing a great community of stars together!

Related Posts

Get your IT infrastructure ‘Corona-proof’

Get your IT infrastructure ‘Corona-proof’

 

5 useful IT tips to ensure an easy start of the new school year!!

The past few months have changed the world dramatically... and that's not an understatement! It has certainly affected education...